Unsere Spezialität: WordPress & Windows Apps

Portfolio

Services

Websites

Beratung, Design und Entwicklung

Web Design & Development

Wir decken alle Aspekte der modernen Webentwicklung ab und begleiten Sie den gesamten Weg von der Konzeption bis hin zum fertigen Produkt.

WordPress

Themes & Schulung

WordPress

Wir erstellen für Sie neue maßgeschneiderte Themes für WordPress oder helfen Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Templates. Zudem Schulen wir Sie und Ihre Mitarbeiter im effektiven Umgang mit dem weltweit beliebtesten Content Management Systems.

Windows Apps

Beratung, Design & Entwicklung

Windows Apps

Lernen Sie das Potenzial von Apps für Windows 10 und Windows Phone kennen und erreichen sie über 200 Millionen Nutzer. Wir helfen Ihnen, neue Apps zu entwickeln oder bestehende Anwendungen auf die Windows Plattform zu portieren.

Blog

CSS Background-Url Performance Probleme (TIL)

Aktuell bauen mein Kollege und ich eine Angular 4 + Cordova App für Android und iOS. Eine Kernfunktion ist hier der Fotoupload, welcher mehrere Bilder entgegennimmt und diese als Previews anzeigt, während der Upload läuft.

Die Bilder werden in einer Liste als quadratische Kacheln angezeigt, indem die Foto-URL als background image mit background-size: cover geladen wird. Allerdings können diese Fotos dank neuster Smartphonekameras schnell über 3MB groß werden, was zu enormen Performanceproblemen geführt hat. Vor allem die Navigation innerhalb des Angular Material Tab Controls dauerte auf schwächerer Hardware schnell mehrere Sekunden.

Die Fotos im normalen img-Tag hingegen konnten trotz ihrer Größe problemlos angezeigt werden – allerdings auch nur, wenn man auf object-fit: cover; verzichtet. Offensichtlich ist hier die Neuberechnung der Bildgröße das Problem.

Das Resultat ist jetzt eine Liste mit Bildern im Original-Seitenverhältnis. Nicht ganz so schön, aber dafür läuft’s butterweich. 🙂

QnA Maker als Scorable im Microsoft Bot Framework

Das Microsoft Bot Framework ermöglicht es, schnell eigene Bots auch für komplexere Szenarien zu bauen. Allerdings kann es bei verschachtelten Dialogen, Adaptive Cards, kontextbezogenen Nachfragen etc. im Code schnell unübersichtlich werden. Deshalb nutze ich gerne Microsofts QnA Maker Service, um statische Inhalte bzw. einfache Frage-Antwort-Paare auszulagern. Hier können die Inhalte über eine einfach zu bedienende Weboberfläche gepflegt werden – auch von nicht-Entwicklern.

In meinem aktuellen Projekt war es notwendig, dass diese Inhalte zu jeder Zeit (bzw. in jedem Dialog) abrufbar sind. Dies wird in der Regel durch Global message handlers mit Scorables bewerkstelligt. Dementsprechend war der Plan, den QnA Maker Service ebenfalls als Scorable einzubinden. Dies funktioniert sogar sehr einfach, allerdings fehlt zu dem Sample Code leider der entsprechende Part in der Dokumentation.

Letztendlich muss lediglich das QnAMakerModule aus dem Microsoft.Bot.Builder.CognitiveServices NuGet Package in der Global.asax.cs Application_Start()-Methode registriert werden.

Hier muss nun nur noch der QnA Maker subscription key, die Knowledgebase Id, eine Standardantwort und ein Double-Wert angegeben werden. Letzterer legt fest, ab welchem Schwellenwert die Antwort aus dem QnA Maker den weiteren Antworten vorgezogen werden soll.

Fehlercode 7:3:0:0:1 – Amazon Echo & Unitymedia WLAN Probelme beheben

Heute kam Alexa bzw. mein neuer Amazon Echo an, welcher leider beim Setup Probleme bei der Verbindung zum WLAN (Unitymedia Router) hatte. Die App hat bei jedem Verbindungsversuch nur den Fehlercode 7:3:0:0:1 ausgegeben.

Lösung des Problems war, die Verschlüsselung des WLANs in den Router-Einstellungen von WPA-PSK/WPA2-PSK auf WPA2-PSK umzustellen. Nach einem Neustart des Routers konnte die Verbindung auf Anhieb hergestellt werden.